Kümmern Sie sich um Ihren Blutdruck.
Ihr Arzt wird begeistert sein.
Studien, die den Nutzen von BlutdruckDaten belegen

Datenübergabe an Ihren Arzt mit SciTIM®

BlutdruckDaten kann die Blutdruck-Messungen direkt an Ihren behandelnden Arzt übermitteln. Ihr Arzt kann so Ihre Behandlung noch besser und nachhaltiger steuern. Dazu haben wir eine Schnittstelle zu SciTIM® integriert. SciTIM® sorgt dafür, dass Ihrem Arzt Ihre gemessenen Werte in seiner Praxis-Software zur Verfügung stehen. Bequem und sicher per verschlüsseltem und anonymisiertem Datenaustausch.

Nutzt Ihr Arzt SciTIM® bereits, übermitteln Sie ihm einfach Ihre SciTIM-ID. Dieser Code ist ausschließlich Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Ihre dokumentierten Blutdruck-Messungen werden anschließend über SciTIM® an Ihren Arzt übermittelt, in einem Zeitraum, den Ihr Arzt mit Ihnen festlegt (meistens 8 Wochen 1 Mal im Jahr).

Ab App Version 6.1.25 können Sie die SciTIM-ID im Benutzerprofil der App abfragen. Wählen Sie dazu im Menü "Benutzerkonto" und klicken auf "Benutzerkonto verwalten". Dort finden Sie eine Schaltfläche um die SciTIM-ID anzeigen zu lassen. Da Sie Ihr Smartphone beim Arztbesuch meist dabei haben, können Sie so sehr einfach die SciTIM-ID Ihrem Arzt übergeben.

Falls Ihr Arzt SciTIM® noch nicht unterstützt, können Sie ihn gerne über diese Möglichkeit informieren. Nutzen Sie dazu einfach diesen Flyer:
https://scitim.de/downloads/


Warum sollten Sie SciTIM® nutzen?

Die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® empfiehlt zur Diagnosestellung und Therapiesteuerung die Nutzung der Telemedizin in Form des interventionellen dezentralen Blutdruck-Telemonitorings idTM® (1).

Wissenschaftliche Studien belegen die deutliche Überlegenheit der Blutdruck-Heimmessung gegenüber der Praxismessung (2) und eine zusätzliche Absenkung des systolischen Blutdrucks bei Einsatz von idTM® im Vergleich zum Blutdrucktagebuch und der ambulanten 24-Stunden-Blutdruckmessung um 9 mmHg (3,4).

Neben der deutlichen Verbesserung der Therapiequalität werden gleichzeitig wiederholte Arztbesuche, Mehrfachverordnungen, Über- und Untertherapie vermieden.

Begleitet von der DHL® wurde die Plattform SciTIM® entwickelt, die eine Übertragung von Mess- und Vitalwerten ( z.B. vom Patienten zuhause gemessenen und in BlutdruckDaten.de dokumentierten Blutdruckwerte ) direkt in die jeweilige Praxis-Software ermöglicht. Ihr Arzt kann so Ihre Behandlung noch besser und nachhaltiger steuern.

Denken Sie also beim nächsten Arztbesuch daran. Mit BlutdruckDaten und SciTIM® erhalten Sie eine bessere Einstellung Ihres Blutdrucks. Sie müssen nur die SciTIM-ID aus der App Ihrem Arzt zeigen.


Quellen:
  1. https://www.hochdruckliga.de/pressemeldung/items/aerzte-sollen-mit-den-daten-von-blutdruckueberwachungs-apps-arbeiten-koennen.html
  2. McManus et al. Efficacy of self-monitored blood pressure, with or without telemonitoring, for titration of antihypertensive medication (TASMINH4): an unmasked randomised controlled trial. Lancet 2018; 391 (10124): 949-959
  3. Neumann et al. Blood pressure telemonitoring is useful to achieve blood pressure control in inadequately treated patients with arterial hypertension. Journal of Human Hypertension, Volume 25, Issue 12 (December 2011)
  4. Neumann et al. Long-term effects of 3-month telemetric blood pressure intervention in patients with inadequately treated arterial hypertension. Telemed J E Health. 2015 Mar;21(3):145-50.

Zurück zur Hilfe und "FAQ - Häufig gestellte Fragen"

info@blutdruckdaten.de

09122/632212