Ist Ihr Blutdruck zu hoch?
Unser Blutdruck-Rechner sagt es Ihnen.
Blutdruck-Rechner:
Systolisch: mmHg
Diastolisch: mmHg
Der Rechner gibt eine Einschätzung des Blutdruckwerte nach den Richtlinien der Deutschen Hochdruckliga. Der Blutdruck wird bestimmt nach optimal oder Bluthochdruck (Hypertonie Grad 1 bis 3). Die neu definierte Grenze für einen normalen Blutdruck liegt bei Personen bis 50 Jahre ohne weitere Risikofaktoren bei 139/89 mmHg. In den europäischen Leitlinien wird bei den älteren Patienten zwischen 60-80 Jahren ein systolischer Zielblutdruck von 140-150 mmHg empfohlen, wobei mit der Therapie erst ab einer Ausgangs-Systole >160 mmHg begonnen werden soll. Sind unter 80-Jährige allerdings fit, könne auch schon >140 mmHg mit der Therapie begonnen werden.
Eine solche automatische Bewertung kann niemals einen Arztbesuch ersetzen. Fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Die Richtlinien der Hochdruckliga enthalten keine Normwerte für zu niedrigen Blutdruck (Hypotonie). Um niedrige Werte aber nicht nach der Hypertonie-Skala als "optimal" zu bezeichnen, benutzen wir die Grenze 105/65 für niedrigen Blutdruck.

Beurer BM75


Gerät bei Amazon
Bewertung: (4,1)
Preis/Leistung: (2,3)
Straßenpreis ca. 71 Euro
Das Beurer BM75 ist ein besonders gut ablesbares Gerät zur Blutdruckmessung am Oberarm.
Die Zahlen werden auf dem riesigen, weiß beleuchteten Display extra groß dargestellt.
Über blau hinterleuchtete Sensor-Touch-Knöpfe lässt sich das Gerät einfach bedienen. Neben der großen Start-/Stopp-Taste liegen rechts und links Sensorfelder zum Wechsel des Nutzers. Diese dienen auch der Zeit- und Datumseinstellung und dem Abrufen des Speichers.
In diesem finden für zwei Benutzer je 60 Messungen Platz. Neben den einzelnen Messungen sind der Durchschnittswert aller Messungen eines Nutzers, sowie die Mittelwerte der letzten sieben Morgen- bzw. Abendmessungen abzurufen.
Die Messwerte können per USB oder NFC über die kostenfreie HealthManager Software auf den PC oder in die ebenfalls kostenfreie HealthManager App (iOS und Android) übertragen werden.  Leider beschränkt Apple momentan die NFC-Funktion des iPhone 6 und 6 plus für Apple Pay, somit ist die Nutzung nicht möglich.
Das Gerät trägt das Siegel der deutschen Hochdruckliga für geprüfte Messgenauigkeit. In Studien ergab sich eine besondere Eignung für die Blutdruckkontrolle in der Schwangerschaft durch einen darauf abgestimmten Messalgorithmus. Es verfügt über einen WHO-Indikator, der die gemessenen Werte einfach zuordnen lässt. Herzrhythmusstörungen werden erkannt und im Display darauf hingewiesen. Der patentierte Ruheindikator von Beurer zeigt mit einem rot oder grün leuchtenden Männchen rechts oberhalb des Displays an, ob zum Zeitpunkt der Messung ausreichende Kreislaufruhe, also körperliche und mentale Ruhe, vorlag.
Die mitgelieferte Manschette ist mit einer Größe von 22-36 cm für manchen Oberarm zu knapp. Eine größere Manschette in der Größe 35-44 cm kann zugekauft werden.
Die benötigten vier 1,5V AAA Batterien liegen ebenfalls bei. Ein Netzteil kann dazu erworben werden.
Der Preis des Gerätes liegt im oberen mittleren Bereich, was ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt.

Positiv

Negativ


Straßenpreis ca. 71 Euro. Zum Gerät bei Amazon.

Alle Blutdruck-Messgeräte Geräte von Beurer anzeigen.

Zurück: Blutdruck-Messgeräte

Bitte Beachten Sie: Der Straßenpreis ist eine Momentaufnahme und unterliegt Schwankungen. Möglicherweise kommen Versandkosten dazu. Die angegebenen Daten können einige Tage alt sein.
Hinweis : Bei dem Verkauf eines Blutdruckmessgeräts auf Amazon, dessen Käufer über einen Link von blutdruckdaten.de zu Amazon gelangt ist, erhalten wir eine Provision. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Auswahl der hier vorgestellten Geräte oder deren Bewertung.

info@blutdruckdaten.de

09122/632212