Ist Ihr Blutdruck zu hoch?
Unser Blutdruck-Rechner sagt es Ihnen.

Blutdruckmessgeräte von iHealth

Die Firma iHealth wurde im Jahr 2009 in den USA, im Silikon Valley, gegründet. Der heutige Hauptsitz der Firma befindet sich in Kalifornien. In Europa ist die Firma seit 2013 in Paris ansässig. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Online-Gesundheitsprodukte, d.h. Produkte, die sich automatisch mit Smartphone oder Tablet synchronisieren und so Daten von den angebotenen Geräten auf das Smartphone oder Tablet übertragen. Die Produktpalette beinhaltet Aktivitätstracker, zur Aufzeichnung von Aktivitäts- und Schlafdaten, ein Pulsoxymeter, Körperanalysewaagen, Blutzuckermessgeräte sowie verschiedene Blutdruckmessgeräte zur Überwachung von Blutdruck und Puls. Alle diese Geräte lassen sich mit zugehörigen Apps verbinden, in welche die Daten übertragen und so leicht unter Kontrolle behalten werden können. Bis auf die Blutzuckermessgeräte, die mit der iHealth GlucoSmart App eine eigene App bekommen haben, kommunizieren alle Geräte mit der iHealth MyVitals App. Die iHealth MyVitals App ist verfügbar für iOS, Android und Windows. Die iHealth GlucoSmart App gibt es derzeit nur für iOS und Android.

Die Datenschutzbedingungen sind leider nicht sehr einfach zu finden. Sie sind nur in englischer Sprache auf der amerikanischen Website einzusehen. Hier steht zu lesen, dass die Daten nicht ohne Einwilligung an Dritte weiter gegeben werden.  Es wird aber erlaubt, die Daten innerhalb des Unternehmens und an Kooperationspartner weiter zu geben. Allerdings findet sich zu Beginn auch der Hinweis, dass die Datenschutzbedingungen jederzeit auch ohne die Kunden zu benachrichtigen, geändert werden können.
Die Firma iHealth scheint in Deutschland, zumindest im Bereich der Blutdruckmessung, eine Kooperation mit der Firma Medisana gehabt zu haben. Auf dem deutschen Markt sind ältere  iHealth Systeme auch mit dem Medisana-Logo zu finden. 

Mit dem neuesten Blutdruckmessgerät iHealth track wird ein anderer Weg als bisher beschritten. Im Gegensatz zu früheren Modellen, die nur mit einem Smartphone verwendet werden konnten, da sie kein eigenes Display besaßen, kann das iHealth track unabhängig von einem weiteren Gerät verwendet werden. Die Werte können jedoch via Bluetooth auf ein geeignetes Smartphone oder Tablet übertragen werden.

iHealth Track
Bewertung: (2,9)
Preis/Leistung: (2,6)
iHealth Track / Oberarm / ca. 29 Euro
Messmethode Oszillometrisch; Anzeige von Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie); Manschettengröße L; Nutzer mit je Speicherplätzen; Datenübertragung: Bluetooth (iOS/Android) App gratis; Batteren mitgeliefert; Bewertung: 48/100; Preis/Leistung: 41/100

iHealth IH-BP5 Feel
Bewertung: (3,4)
Preis/Leistung: (2,3)
iHealth IH-BP5 Feel / Oberarm / ca. 60 Euro
Messmethode Oszillometrisch; Anzeige von Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie); Manschettengröße L (zusätzlich verfügbar XL); Unbegrenzte Nutzer mit unbegrenzten Speicherplätzen; Datenübertragung: Bluetooth (iOS/Android) Kostenlose App für Android und iOS; Akku; Bewertung: 61/100; Preis/Leistung: 32/100

iHealth IH-BP7 Sense
Bewertung: (3,4)
Preis/Leistung: (2,1)
iHealth IH-BP7 Sense / Handgelenk / ca. 76 Euro
Messmethode Oszillometrisch; Anzeige von Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie); Manschettengröße XL; Unbegrenzte Nutzer mit unbegrenzten Speicherplätzen; Datenübertragung: Bluetooth (iOS/Android) Gratis App; Akku; Bewertung: 60/100; Preis/Leistung: 28/100

Hinweis : Bei dem Verkauf eines Blutdruckmessgeräts auf Amazon, dessen Käufer über einen Link von blutdruckdaten.de zu Amazon gelangt ist, erhalten wir eine Provision. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Auswahl der hier vorgestellten Geräte oder deren Bewertung.

info@blutdruckdaten.de

09122/632212