Ist Ihr Blutdruck zu hoch?
Unser Blutdruck-Rechner sagt es Ihnen.
Blutdruck-Rechner:
Systolisch: mmHg
Diastolisch: mmHg
Der Rechner gibt eine Einschätzung des Blutdruckwerte nach den Richtlinien der Deutschen Hochdruckliga. Der Blutdruck wird bestimmt nach optimal oder Bluthochdruck (Hypertonie Grad 1 bis 3). Die neu definierte Grenze für einen normalen Blutdruck liegt bei Personen bis 50 Jahre ohne weitere Risikofaktoren bei 139/89 mmHg. In den europäischen Leitlinien wird bei den älteren Patienten zwischen 60-80 Jahren ein systolischer Zielblutdruck von 140-150 mmHg empfohlen, wobei mit der Therapie erst ab einer Ausgangs-Systole >160 mmHg begonnen werden soll. Sind unter 80-Jährige allerdings fit, könne auch schon >140 mmHg mit der Therapie begonnen werden.
Eine solche automatische Bewertung kann niemals einen Arztbesuch ersetzen. Fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Die Richtlinien der Hochdruckliga enthalten keine Normwerte für zu niedrigen Blutdruck (Hypotonie). Um niedrige Werte aber nicht nach der Hypertonie-Skala als "optimal" zu bezeichnen, benutzen wir die Grenze 105/65 für niedrigen Blutdruck.

Medisana MTX


Gerät bei Amazon
Bewertung: (3,4)
Preis/Leistung: (2,4)
Straßenpreis ca. 50 Euro
Das Medisana MTX ist ein großes, robustes Gerät zur Messung am Oberarm, das mit guten Meß- und Fehlertoleranzwerten aufwartet. Es verfügt über ein sehr gut ablesbares, großes Display, sowie einen großen Speicher mit 2x99 Plätzen. Dadurch kann es von 2 Personen in vollem Umfang genutzt werden. Eine Gastfunktion ist nicht vorhanden, es ist jedoch möglich einzelne Werte zu löschen. Den Durchschnitt aller Messungen einer Person kann man sich anzeigen lassen.

Zur ausschließlich oszillometrischen Messung werden 2 Methoden angeboten: eine einmalige Messung, oder die bei stark schwankenden Werten empfohlene 3MAM Messung, die einen Mittelwert aus 3 Folgemessungen gewichtet. Anhand einer WHO-Ampelskala werden die Werte zugeordnet, erhöhte Werte können so leicht identifiziert werden. Arrhythmien (Herzrhythmusstörungen) werden vom Gerät erkannt. Per mitgeliefertem USB-Kabel können die Werte in die VitaDock Cloud  übertragen   oder mit einer gegen Aufpreis erhältlichen Software ausgewertet werden.  Anzumerken sind die sehr allgemein gehaltenen Datenschutzbedingungen des Betreibers, keine Angabe zum Serverstandort.

Die Handhabung ist einfach durch große Bedientasten. Ebenso leicht ist das Anlegen der mitgelieferten Schalenmanschette in der Größe 22-32 cm, eine größere Manschette (22-42 cm) kann zugekauft werden. Leider ist die Manschette recht stramm und macht die Messung dadurch mitunter unangenehm. Das Medisana MTX verfügt über weitere angenehme Funktionen wie eine automatische Zeit- und Datumseinstellung per Funk, eine Alarmfunktion um an Messungen oder Tabletteneinnahme zu erinnern sowie eine Standby-Funktion.

Die beiliegende Gebrauchsanleitung ist sehr ausführlich, gut beschrieben und reich bebildert. Einzig die Lesbarkeit könnte besser sein. Sehr schön für einen schnellen Start sind die bereits eingelegten Batterien, die durch ein zwischengelegtes Plastikteil gesichert sind, welches zu entfernen ist. Optional kann das Gerät auch mit einem zukaufbaren Netzteil betrieben werden.

Update: Medisana MTX connect
Das Medisana MTX ist nun auch in einer connect Variante erhältlich. Diese ermöglicht über Bluetooth die Übertragung der Daten an die VitaDock App. Leider ist eine direkte Übertragung an die BlutdruckDaten App nicht möglich.

Positiv

Negativ


Straßenpreis ca. 50 Euro. Zum Gerät bei Amazon.

Alle Blutdruck-Messgeräte Geräte von Medisana anzeigen.

Zurück: Blutdruck-Messgeräte

Bitte Beachten Sie: Der Straßenpreis ist eine Momentaufnahme und unterliegt Schwankungen. Möglicherweise kommen Versandkosten dazu. Die angegebenen Daten können einige Tage alt sein.
Hinweis : Bei dem Verkauf eines Blutdruckmessgeräts auf Amazon, dessen Käufer über einen Link von blutdruckdaten.de zu Amazon gelangt ist, erhalten wir eine Provision. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Auswahl der hier vorgestellten Geräte oder deren Bewertung.

info@blutdruckdaten.de

09122/632212