Überwachen Sie Ihren Blutdruck.
Ihr Arzt wird begeistert sein.

Meine Daten werden nicht synchronisiert

Falls Sie mit mehreren Geräten arbeiten und die Daten nicht zwischen diesen synchronisiert werden, prüfen Sie bitte, ob Sie auf allen Geräten die gleiche Anmeldung benutzen. Sie sehen Ihren Anmeldenamen direkt in der Titelzeile oder in den Einstellungen ganz oben. Ab BlutdruckDaten Version 6 sehen Sie ihren Anmeldenamen auch indem Sie auf die drei waagrechten Striche oben links klicken um das Menü zu öffnen und dann den Punkt "Benutzerkonto" anklicken.
Bitte beachten Sie, dass die Synchronisation nur mit Registrierung möglich ist. Daten als Gast können nicht synchronisiert werden.

Falls der Anmeldename überein stimmt, prüfen Sie bitte, ob alle Geräte eine Online-Verbindung haben. In der App kann in den Einstellungen auch festgelegt werden, dass keine Verbindung aufgebaut wird oder nur bei vorhandenem WLAN. Falls keine Verbindung besteht, wird rechts unten der Hinweis "Offline" eingeblendet.

Hinweis:
Falls bei der Anmeldung bzw. beim Öffnen der App keine Internetverbindung besteht, arbeitet die App die komplette Sitzung im Offline-Modus. Rechts unten sehen Sie dann einen kleinen Hinweis.

Die App fragt nicht ständig nach neuen Daten. Diese werden erst bei der Anmeldung oder bei Speicherung eines Wertes oder Änderung der Einstellungen synchronisiert.  Wenn Sie also zwei Geräte direkt nebeneinander legen und auf einem einen Wert speichern, erscheint dieser nicht automatisch auf dem anderen.  Speichern Sie aber den Wert und öffnen erst dann die App am anderen Gerät, so ist der neue Wert direkt sichtbar.  In der Praxis ist von der Verzögerung also kaum etwas zu bemerken, es hilft aber Akku und Datentransfer zu sparen.
Zurück zur Hilfe und "FAQ - Häufig gestellte Fragen"

info@blutdruckdaten.de

09122/632212