Sie sind hier: Infothek - Blutdruck Apps und Digitales

Blutdruck Apps und Digitales

Die Digitalisierung verändert vieles im Leben, auch die Medizin ist betroffen. Wir befassen uns an dieser Stelle mit einigen dieser neuen digitalen Möglichkeiten.

Die Einordnung ist freilich manchmal schwierig. Die handelsüblichen automatischen Blutdruckmessgeräte arbeiten ja auch digital, die meinen wir aber hier nicht. Die Smartwatches, die mit der Pulswellenanlyse arbeiten aber schon. Blutdruckuhren sind dann wieder eine Art Mischung aus beiden. Wir haben sie trotzdem hier untergebracht.

Artikel in dieser Kategorie:


Von Horst Klier. Dieser Artikel ist medizinisch-fachlich geprüft. Letzte Aktualisierung von Sabine Croci (08/2023).

Bei den verlinkten Quellen erfolgte der letzte Abruf zu dem angegebenen Zeitpunkt der Prüfung, soweit nicht anders angegeben.

Dieser Artikel wird herausgegeben von BlutdruckDaten. Das BlutdruckDaten-Team ist seit 2009 für die hohe Expertise zum Thema Bluthochdruck im deutschen Internet bekannt. Die zugehörige App wird von hunderttausenden Nutzern täglich konsultiert. Alle Artikel werden umfangreich recherchiert und auf wissenschaftlichen Fakten basierend erstellt. Diese Fakten werden regelmäßig geprüft und Artikel auf den neuesten Stand gebracht.

Informationen auf der Website und innerhalb der App können die Beratung beim Arzt nicht ersetzen.

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über klier.net GmbH & Co. KG
und sein/ihr Internet-Angebot: www.blutdruckdaten.de/ Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Ähnliche Artikel:
Weitere Informationen suchen zu