Sie sind hier: Infothek - Rund ums Herz-Kreislauf-System

Rund ums Herz-Kreislauf-System

Gro¯er Blutkreislauf Großer Blutkreislauf
Im Körper wird zwischen zwei miteinander in Verbindung stehenden Kreisläufen unterschieden.
Zum Einen ist die Rede vom großen Kreislauf - dem Körperkreislauf - und zum Anderen vom kleinen oder Lungenkreislauf.

Wenn wir von Blutdruck sprechen, meinen wir meist den Blutdruck im großen Kreislauf - dem Körperkreislauf. Dieser bezeichnet den Weg des Blutes vom linken Vorhof des Herzens durch den Körper bis in die rechte Herzkammer. Auf diesem Weg transportiert das Blut Sauerstoff in die Zellen und kommt als sauerstoffarmes Blut zum Herzen zurück.

Hier gelangt es aus der rechten Herzkammer in den sogenannten kleinen beziehungsweise Lungenkreislauf. Das bedeutet, dass das Blut aus der rechten Herzkammer in die Lungenarterie gepumpt wird und von dort weiter in die Gefäße der Lunge. Diese verästeln sich in der Lunge und werden immer feiner. Dadurch fließt das Blut immer langsamer und die Gefäßwände werden dünner. So kann der Gasaustausch stattfinden, wenn das Blut in den Lungenbläschen angekommen ist. Das Kohlendioxid wird abgegeben und kann abgeatmet werden. Sauerstoff wird aufgenommen. Über die Lungenvene gelangt das nun wieder sauerstoffreiche Blut zurück zum Herzen - genauer gesagt in den linken Vorhof - und kann seinen Weg in den Körperkreislauf wieder beginnen.
Kleiner Blutkreislauf Kleiner Blutkreislauf
Der Blutdruck in den Gefäßen des großen Blutkreislaufs ist höher als im kleinen Blutkreislauf. Außerdem ist der Blutdruck in den Arterien immer höher als in den Venen oder den kleinen Kapillargefäßen.

Ist der Blutdruck im kleinen Kreislauf erhöht, spricht man von einem Lungenhochdruck - der pulmonalen oder pulmonalarteriellen Hypertonie. Dieser liegt meist eine Lungen- oder Herzerkrankung zugrunde.

Artikel in dieser Kategorie:



Von Sabine Croci. Dieser Artikel ist medizinisch-fachlich geprüft. Letzte Aktualisierung (11/2023).

Bei den verlinkten Quellen erfolgte der letzte Abruf zu dem angegebenen Zeitpunkt der Prüfung, soweit nicht anders angegeben.

Dieser Artikel wird herausgegeben von BlutdruckDaten. Das BlutdruckDaten-Team ist seit 2009 für die hohe Expertise zum Thema Bluthochdruck im deutschen Internet bekannt. Die zugehörige App wird von hunderttausenden Nutzern täglich konsultiert. Alle Artikel werden umfangreich recherchiert und auf wissenschaftlichen Fakten basierend erstellt. Diese Fakten werden regelmäßig geprüft und Artikel auf den neuesten Stand gebracht.

Informationen auf der Website und innerhalb der App können die Beratung beim Arzt nicht ersetzen.



afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über klier.net GmbH & Co. KG
und sein/ihr Internet-Angebot: www.blutdruckdaten.de/ Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Ähnliche Artikel:
Weitere Informationen suchen zu