Überwachen Sie Ihren Blutdruck.
Ihr Arzt wird begeistert sein.
Studien, die den Nutzen von BlutdruckDaten belegen

Dr. Heart - Der Herzcoach - Buchrezension

„Der Herzcoach“ ist das erste Buch des als Dr. Heart bekannten Kardiologen Dr. Stefan Waller, der mit diesem Ratgeber vor allem Hilfe zur Selbsthilfe geben möchte.

Dr. Waller wartet in „Der Herzcoach“ mit Informationen rund um das Herz auf, erklärt medizinische Zusammenhänge in der selben Leichtigkeit, die auch seine Videos auszeichnet. So schafft er den Spagat das Buch für Laien leicht verständlich, aber auch für medizinisch Vorgebildete interessant zu machen.

Das Buch richtet sich nach seiner Aussage vor allem an Menschen nach einem erlittenen Herzinfarkt, Patienten mir koronarer Herzerkrankung, all diejenigen, die einer Herz-Risikogruppe angehören, aber auch an Menschen die (noch) gesund sind und verhindern möchten zu erkranken.

In vier Kapiteln werden erst die Basics und die Behandlung von Herzerkrankungen erklärt, dann Möglichkeiten aufgezeigt, was man selbst gegen das Entstehen einer Herzerkrankung tun kann bzw. wie man seinen Status quo verbessert und die konkrete Anleitung dazu mit einem 5-Punkte-Plan gegeben.

Dr. Heart geht in den Basics sehr anschaulich auf die Anatomie des Herzens und der Gefäße ein. Er erklärt die verschiedenen Herzerkrankungen, die auf Verengungen der Herzkranzartierien zurückzuführen sind.

Das zweite Kapitel behandelt den Besuch beim Kardiologen. Hier kommen die invasiven Behandlungsmöglichkeiten wie Herzkatheter, Stent, Bypass usw., aber auch die medikamentösen Therapieformen zur Sprache.

Das dritte und gleichzeitig größte Kapitel, ermuntert den Leser das Heft selbst in die Hand zu nehmen, sich seiner Erkrankung zu stellen und an den entsprechenden Stellschrauben zu drehen. Dr. Waller verdeutlicht den Einfluss eines Jeden auf seine vorhandenen Risikofaktoren und deren Einfluss auf das Herz-Kreislauf-System und gibt hier schon praktische Hilfen in den Bereichen Raucherentwöhnung, Sport, Ernährung und Stressmanagement.

Im vierten Kapitel wird er zum Herzcoach. Mittels des 5-Punkte-Plans, der durch im Internet abrufbare Coaching-Videos Unterstützung erfährt, leitet er Veränderungswillige mit einer Bestandsaufnahme und darauf aufbauendem Fahrplan an. Er hilft Ziele zu definieren, Motivation zu finden und zu behalten. Es empfiehlt sich hier wirklich Schritt für Schritt vorzugehen, anderenfalls überfordert der Umfang des 5-Punkte-Planes leicht. Nimmt man sich jedoch die Zeit, die Punkte nacheinander abzuarbeiten, bietet das Coaching eine große Hilfestellung bei der Änderung der Lebensgewohnheiten.

Alle Kapitel sind so gestaltet, dass sich der Text leicht lesen lässt. Auflockerung schaffen verschiedene Kästen, die Wichtiges hervorheben oder Hintergrundwissen liefern. In den „take home messages“ wird die wichtigste Botschaft des vorangegangenen Textes nochmals zusammengefasst.
Farblich abgesetzte Exkurs-Seiten greifen bestimmte Aspekte auf und vertiefen diese.
Verschiedene Links weisen auf passende Informations- oder Motivationsvideos im Internet hin.

Der Herzcoach von Dr. „Heart“ Stefan Waller liefert viele wichtige Informationen rund um das Herz-Kreislauf-System. Es ist gerade für Herz- oder Bluthochdruckpatienten, aber auch für alle anderen am Thema Interessierten, eine lohnende Anschaffung.

Wir von BlutdruckDaten können den Kauf des Herzcoaches absolut empfehlen.

Direkt zum Buch bei Amazon.

Hinweis: Bei dem Verkauf über Amazon, dessen Käufer über einen Link von blutdruckdaten.de zu Amazon gelangt ist, erhalten wir eine Provision. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Auswahl der hier vorgestellten Produkte oder deren Bewertung.

info@blutdruckdaten.de

09122/632212