Kümmern Sie sich um Ihren Blutdruck.
Ihr Arzt wird begeistert sein.
Studien, die den Nutzen von BlutdruckDaten belegen

Datenübergabe an den Arzt mit GDT

GDT steht für Geräte-Daten-Transfer. Es ist eine Schnittstelle um Daten von einem Gerät in ein Arzt-Praxis-Informations-System zu übertragen. 

BlutdruckDaten bietet die Möglichkeit Daten in diesem Format abzurufen. Wie die konkrete Einbindung in das jeweilige System erfolgt, ist von diesem abhängig. Der Datenabruf kann bei Bedarf erfolgen, automatisch zu bestimmten Zeitpunkten oder regelmäßig. 

Die Daten werden bei einem Aufruf einer bestimmten Adresse zurück gegeben. Mit Parametern kann der Patient und Zeitraum bestimmt werden.

Voraussetzung:

Die Funktion steht während einer Testphase Kunden mit Premium-Mitgliedschaft zur Verfügung. Später ist Sie ausschließlich für die verschreibungspflichtige DiGA-Version freigegeben (noch nicht verfügbar).

Aufruf:

https://www.blutdruckdaten.de/custprg/bddgdt.prg?id=[id]&pat=[pat]&days=[days]&gdtid=[gdtid]

Parameter:

[id]
Die SciTIM-Id der BlutdruckDaten-Benutzers.

[pat]
Die Patientennummer, die in die GDT-Datei geschrieben wird. Hier handelt es sich um die Patientennummer innerhalb des lokalen Praxissystems und wird dort für die Zuordnung der Daten benutzt. Falls keine Angabe erfolgt, wird hier "TEST" eingesetzt.

[days]
Die Anzahl Tage, für die Daten geliefert werden. Ohne Angabe erfolgt eine Auswertung über 7 Tage. Das  Maximum sind 90 Tage.

[gdtid]
Die GDT-ID des Empfängers. Diese wird als Feld 8315 geschrieben, falls angegeben. Die Angabe ist optional.

Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Abrufe ist aus Sicherheitsgründen begrenzt. Speziell bei einer ungültigen SciTIM-Id erfolgt eine versteckte Blockierung von Anfragen.

Ergebnis:

Neben der Ausgabe der einzelnen Werte für Blutdruck und Puls erfolgt auch eine Ausgabe von Statistiken. Das ist der Durchschnittswert, eine Tabelle mit Minimum, Maximum und Median sowie eine Statistik der Messungen verteilt auf die Normalwerte. 


Zurück zur Hilfe und "FAQ - Häufig gestellte Fragen"

info@blutdruckdaten.de

09122/632212