Sie sind hier: Infothek - Notfall - Hilfe zur Ersten Hilfe

Empfehlungen für Erste-Hilfe- beziehungsweise Notfall-Apps

Erste Hilfe DRK: Diese App wurde als offizielle und autorisierte App zum Thema Erste Hilfe vom Deutschen Roten Kreuz entwickelt. Zum Preis von 0,89 € bietet sie interaktive Begleitung im Notfall, eine Standortbestimmung über Google Maps und eine automatische Notrufbetätigung. Sie liefert auch Hintergrundwissen zu verschiedenen Erste-Hilfe-Themen.

Download Android

ASB App Erste Hilfe im Notfall: Die App gibt Hilfestellung bei Notfällen zum Nachlesen. Der Aufbau ist einfach und klar.

Download Android
Download iOS

Echo112/EchoSOS (neuer Name): Das ist eine weltweit funktionierende App, die erkennt, in welchem Land sich die Person befindet und über die der Notruf sowie die Ortung erfolgen kann. Keine Anleitung zur Ersten Hilfe.

Download Android
Download iOS

Wo kann ich meinen Erste-Hilfe-Kurs auffrischen?

Um den Erste-Hilfe-Kurs aufzufrischen, gibt es viele Möglichkeiten. Die im Rettungswesen tätigen Organisationen bieten regelmäßig Kurse an. Wo in Ihrer Nähe ein Kurs stattfindet, können Sie ganz einfach auf den jeweiligen Webseiten in Erfahrung bringen.

Die Johanniter
http://www.johanniter.de/kurse/erste-hilfe-kurse/erste-hilfe-kurse-fuehrerschein/

Das Deutsche Rote Kreuz
https://www.drk.de/hilfe-in-deutschland/kurse-im-ueberblick/rotkreuzkurs-erste-hilfe/

Der Arbeiter Samariter Bund

https://www.asb.de/de/unsere-angebote/erste-hilfe/erste-hilfe-kurse-fuehrerschein

Die Malteser
https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Auch die DLRG bietet Kurse an.
https://www.dlrg.de/informieren/ausbildung/erste-hilfe/

Ebenso einige Ortsgruppen der Wasserwacht.
https://www.drk.de/?id=380

Die Techniker Krankenkasse hat eine App entwickelt mit der man virtuell das Verhalten bei einem Notfall üben kann. Wir finden das sehr gelungen und weisen daher auch darauf hin. Dies kann selbstverständlich keinen Erste-Hilfe-Kurs ersetzen sondern dient lediglich zur Übung des dort Erlernten.
https://www.tk.de/techniker/magazin/digitale-gesundheit/tkf/leben-retten/rescue-me-app-2092150

Dieser Artikel ist medizinisch-fachlich geprüft. Letzte Aktualisierung von Sabine Croci (06/2022).

Das BlutdruckDaten-Team ist seit 2009 für die hohe Expertise zum Thema Bluthochdruck im deutschen Internet bekannt. Die zugehörige App wird von hunderttausenden Nutzern täglich konsultiert. Alle Artikel werden umfangreich recherchiert und auf wissenschaftlichen Fakten basierend erstellt. Diese Fakten werden regelmäßig geprüft und Artikel auf den neuesten Stand gebracht.

Weitere Informationen suchen zu